Urlaub in Warnemünde – Reisetipps für die ganze Familie

Für viele Liebhaber der Ostsee ist Warnemünde das bevorzugte Reiseziel im Urlaub. Mit seinem breiten Strand lockt der kleine Ort im Sommer Scharen von Sonnenanbetern an. Aber so richtig zum Verlieben ist Warnemünde im Winter, wenn Ruhe einkehrt und die reine, salzhaltige Luft ihre heilsame Wirkung am besten entfaltet.

Sommer, Sonne, Strand und Meer

An heißen Sommertagen fällt es schwer, auf dem feinen, weißen Sand des Warnemünder Strandes einen Platz für sein Strandtuch zu finden, obwohl er so beeindruckend breit und lang ist. Zwischen dem alten Leuchtturm und dem bekannten Neptun Hotel am Strand tummeln sich im Sommer tausende von Feriengästen und Tagesausflüglern, um Sonne und Meer zu genießen. Langweilig wird es hier nie, in kurzen Abständen ziehen Fähren, Fischkutter und riesige Kreuzfahrtschiffe vorbei. Wer genug vom Sonnen und Baden hat, macht einen Spaziergang auf der Mole, schaut den Anglern über die Schulter oder steigt auf den alten Leuchtturm, der zusammen mit dem Teepott das Wahrzeichen des ehemaligen Fischerdorfes ist. Der Teepott wurde Ende der sechziger Jahre in Hyparschalentechnik errichtet und beherbergt jetzt nach einigen Umbauten wieder Restaurants.

Wellness mit anregendem Ferienvergnügen kombinieren

Am schönsten ist es aber am „Alten Strom“. Auf der Straße entlang des alten Fischerhafens gibt es hübsche Cafés, urige Kneipen und kleine Geschäfte, die zum Bummeln einladen. Sehnen Sie sich nach Erholung, sollten Sie im Winter mit der ganzen Familie nach Warnemünde kommen. Dann geht es deutlich ruhiger zu, aber für Abwechslung ist dennoch gesorgt. Überall gibt es gute Wellnesseinrichtungen, wo Sie sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Genießen Sie die kristallklare Winterluft und spüren Sie, wie Sie wieder Kraft für den Alltag tanken. Bei Spaziergängen am einsamen Strand gibt es viel zu entdecken und an den Geländern der Mole bilden lange Eiszapfen bezaubernde Fotomotive.

Warnemünde ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Schnell werden Sie erkennen, dass dieser hübsche kleine Ort nicht nur zur Hanse Sail attraktiv ist, wenn Traditionssegler aus der ganzen Welt vor der Warnemünder Küste kreuzen und Touristenscharen anziehen. Es gibt auch Monate, in denen Sie den Charme von Warnemünde sehr viel entspannter genießen können. Erholsame Tage können Sie auch im a-ja Resort in Warnemünde verbringen – und zwar zu familienfreundlichen Preisen.